Du bist hier: Startseite - News & Themen - Apple iOS 7.1 ab März 2014 final verfügbar

Apple iOS 7.1 ab März 2014 final verfügbar

Aktuellen Meldungen zufolge soll Apples Update des mobilen Betriebssystems auf die Version iOS 7.1, die sich aktuell noch in der Beta-Phase befindet, bereits im März dieses Jahres in der finalen Version auf den Markt kommen. Aktuell können Entwickler auf die fünfte Beta-Version zurückgreifen, die Apple speziell für Software-Entwickler zur Verfügung gestellt hat. Neben bislang bekannten Fehlern, die nun korrigiert worden sind, ist in iOS 7.1 auch die virtuelle Tastatur überarbeitet worden. Auch ein bisheriges Problem beim Sprachassistenten Siri, das teilweise recht künstlich und daher nicht sonderlich angenehm klang, wurde behoben – dies allerdings bislang nur in den Sprachen Englisch, Chinesisch und Japanisch.

Bei der aktuell fünften Beta-Version soll es sich um die letzte Beta handeln, so eine Quelle. Deshalb wird mit einer Veröffentlichung der Golden-Master Version bereits zum Anfang März 2014 gerechnet. Ein Update auf iOS 7.0.5 wurde bereits in der vergangenen Woche an alle iPhone 5C und iPhone 5S ausgesendet. Allerdings soll es hier keine allzu großen Änderungen gegeben haben. Hierbei handelt es sich vielmehr um kleinere Fehler, die behoben worden sind. Von den Änderungen bekommt der User in der Regel nicht wirklich etwas mit. Apple Devices vor dem iPhone 5C und 5S werden von iOS 7.1 möglicherweise nicht mehr bedient, denn auch iOS 7.0.5 ist beispielsweise für das iPhone 4 nicht verfügbar.


______________
Veröffentlicht: smstraum.de, 11.02.2014


Alle anderen News und SMS Sprüche