Du bist hier: Startseite - News & Themen - Samsung Galaxy S5 Prime auf dem Mobile World Congress 2014

Samsung Galaxy S5 Prime auf dem Mobile World Congress 2014

Wie man aktuellen Meldungen entnehmen kann, wird Samsung eine Premium-Variante seines neuesten Smartphones, das Samsung Galaxy S5 Prime, unter Umständen nun doch nicht auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona vorstellen oder sich zumindest stark zurückhalten. Doch gibt es zurzeit doch auch neue Erkenntnisse zur Premium-Variante des Galaxy S5, wie zum Beispiel, dass ursprünglich vermutet wurde, das Device könnte als Samsung Galaxy F auf den Markt kommen.

Galaxy S5 unter neuem Namen

Das Internetportal Sammobile will erfahren haben, dass Samsung seinen neuesten Smartphone-Boliden unter neuer Bezeichnung auf den Markt bringen will und nicht als Samsung Galaxy F, wie bislang vermutet. Sammobile zufolge soll das Smartphone als Samsung Galaxy S5 Prime veröffentlicht werden. Bei diesem Smartphone sind so einige ganz klare Unterschiede gegenüber dem regulären Galaxy S5 feststellbar. Einige technische Details sind inzwischen bereits öffentlich geworden. So soll das Galaxy S5 Prime beispielsweise über ein 5,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel verfügen, einen Qualcomm Snapdragon 805 Quad-Core-Prozessor, einen internen Speicherplatz von 32 oder sogar bis zu 64 Gigabyte, 3 Gigabyte Arbeitsspeicher und ein robustes Alu-Gehäuse. Bislang ist noch nicht bekannt, ab wann das Smartphone auf den Markt kommen wird. Ein Release wird auf Mitte 2014 vermutet.


______________
Veröffentlicht: smstraum.de, 01.03.2014


Alle anderen News und SMS Sprüche