Du bist hier: Startseite - News & Themen - iPhone 6: Bringt Apple im September neues Smartphone auf den Markt

iPhone 6: Bringt Apple im September neues Smartphone auf den Markt

Das aktuelle iPhone 5S war nicht mal auf dem Markt, da gab es schon die ersten Gerüchte zum iPhone 6. Immer wieder wurde berichtet, dass unter Umständen sogar das iPhone 5S und das iPhone 6 gemeinsam auf der Keynote vorgestellt werden könnten, doch dazu kam es leider nicht – zur Enttäuschung der Apple Fans. Die Gerüchte um den nächsten Apple Boliden sind deshalb natürlich nicht abgerissen, sondern wurden erst so richtig angefacht. Eines dieser Gerüchte war etwa die Tatsache, dass es das iPhone 6 in mindestens zwei Größen geben soll. Tatsächlich sollte sich dieses Gerücht auch bewahrheiten, denn mehrfach haben sich Gerüchte bestätigt, die besagen, dass das iPhone 6 mit zwei Displaygrößen auf den Markt kommen soll. Inzwischen stehen die Displaydiagonalen 4,7 Zoll und 5,5 Zoll groß im Gespräch.

Wie einem aktuellen Bericht zu entnehmen ist, plant Apple offenbar den Release des iPhone 6 für frühestens September. Dies wäre damit genau ein Jahr nach dem des aktuellen iPhone 5S. Dies widerlegt damit die bisherigen Thesen über eine Veröffentlichung im Juni dieses Jahres. Wie ein Internetportal unter Berufung auf Informationen seitens Apple-Zulieferfirmen mitteilt, sollen sich diverse Einzelteile, wie beispielsweise der Fingerabdrucksensor, bereits in der Produktion befinden. Auch das neue Display für zumindest die 4,7-Zoll-Variante soll zwischen April und Mai in die Massenproduktion gehen. Wir dürfen also gespannt sein, wie sich das Thema iPhone 6 weiter entwickeln wird.


______________
Veröffentlicht: smstraum.de, 04.04.2014


Alle anderen News und SMS Sprüche