Du bist hier: Startseite - News & Themen - Samsung bringt Update auf Android 4.4.3 für Galaxy S5 heraus

Samsung bringt Update auf Android 4.4.3 für Galaxy S5 heraus

Eine kürzlich aufgetauchte Meldung aus dem Hause Samsung dürfte die Besitzer eines Galaxy S5 vor Freude jubeln lassen. Denn wie das südkoreanische Unternehmen mitteilte, soll noch innerhalb des aktuellen Monats Juni ein Update des mobilen Betriebssystems Android auf die neue Version 4.4.3 veröffentlicht werden. Aber auch für das LTE-Modell des Galaxy S4 soll ein neues Softwareupdate ausrollen.

Zunächst soll Android 4.4.3 für die Samsung Galaxy S5 Modelle SM-G900H, welches in den USA, in Kanada und auch in Lateinamerika verkauft wird, zur Verfügung gestellt werden. Auch das internationale Modell SM-G900F des Galaxy S5 soll das Update erhalten. Für Besitzer eines Samsung Galaxy S4 mit der Gerätenummer GT-i9506, bei dem es sich um die internationale LTE-Version handelt, soll Android 4.4.3 erst ab Juli 2014 verfügbar sein, deshalb müssen sich diese leider noch etwas länger gedulden.

Wie aktuellen Statusberichten zu entnehmen ist, wurden die Testläufe des neuen mobilen Betriebssystems auf dem Galaxy S5 bereits vollständig abgeschlossen, die Tests auf dem Galaxy S4 hingegen dauern derweilen noch an. Allerdings sollen sich diese inzwischen bereits in der letzten Phase befinden.

Bisher war noch nicht sicher, ob das Galaxy S4 überhaupt mit dem neuen Android-Update ausgestattet wird. Doch jetzt ist endlich gewiss, dass das Galaxy S4 diesmal nicht den Kürzeren ziehen wird.


______________
Veröffentlicht: smstraum.de, 27.06.2014


Alle anderen News und SMS Sprüche